Termine

JuFoNa-Netzwerkparty
Samstag, 3. Dezember 2022, 16:00 - 22:00

Liebe JuFoNa-Freund*innen,

wir laden am 03.12.2022 von 16 bis 22 Uhr zu unserer Netzwerkparty in das Baumhaus Berlin ein!
Dazu sind alle jungen Menschen willkommen, die uns kennen, uns kennenlernen wollen oder einfach Lust haben, einen schönen Nachmittag und Abend zusammen zu verbringen!

Wir haben uns ein buntes, offenes Programm überlegt.
Wer möchte kann schon ab 16 Uhr zum kreativ sein vorbei kommen. Es wird ein Siebdruck-Workshop angeboten und eine Papierwerkstatt in Kooperation mit der NAJU Brandenburg. Wer Siebdruck machen möchte, sollte T-Shirts, Beutel oder Stoff zum Bedrucken mitbringen.

Es gibt Punsch, Limo, Kaffee und Tee, außerdem kocht das Team vom Baumhaus ein leckeres Abendessen für uns. Wir wollen in entspannter Atmosphäre zusammenkommen, uns austauschen, in schönen Erinnerungen schwelgen und in die Zukunft blicken. Bei einer Tasse Punsch oder einer Runde MauMau, Dobble oder sonstigem berichten wir gerne vom aktuellen Stand der Brandenburger Nachhaltigkeitspolitik, unseren Projekten und sind gespannt, was ihr zu erzählen habt!

Einem schönen Abend steht also nichts im Weg, ihr müsst einfach nur vorbeischauen, die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte meldet euch aber bis zum 25.11. über folgenden Link an, damit wir besser vorausplanen können: https://eveeno.com/283161129 

Das Programm im Überblick:
16 Uhr: Ankommen
16:30 Uhr: Kreativworkshops (Siebdruck & Papierwerkstatt)
18:30 Uhr: Willkommensgrüße & kurzer Jahresrückblick
19 Uhr: Abendessen
ab 19:45 Uhr: Offener Abend: Plaudern, Spielen, Musik & mehr

Wir freuen uns auf euch!

Anfahrt mit den Öffis über S/U Wedding (Ausgang Reinickendorfer Str.) oder S Humboldthain

Mehr Infos zum JuFoNa gibt’s hier: www.jufona-brandenburg.de @jufona_bb

Das Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg ist ein Projekt der:

kijube der patritaetische Stiftung Wohlfarhtspflege Brandenburg Logo
kijube Land Brandenburg Logo

Es wird finanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.